Ukrainische Flüchtlinge

Weltpolitik

UNHCR: Mehr als 5,5 Millionen Flüchtlinge seit Kriegsbeginn

Mehr als 5,5 Millionen Menschen sind laut den Vereinten Nationen (UN) seit Beginn des Kriegs am 24. Februar aus der Ukraine geflohen.

Die Zahl gehe auf eine Vielzahl von Informationen zurück, teilt das UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR mit. Vor allem handle es sich um Zählungen der Behörden an offiziellen Grenzübergängen.

Das UN-Flüchtlingskommissariat (UNHCR) rechnet in diesem Jahr mit insgesamt 8,3 Millionen Menschen, die aus der Ukraine fliehen, wie eine UNHCR-Sprecherin vergangene Woche in Genf erklärte.