Felipe

Weltpolitik

Ein Königspaar in Wien - Hilfe für VdB im Wahljahr

Sollte Alexander Van der Bellen bei der Hofburgwahl nochmals antreten – jetzt gibt‘s Wahlhilfe: Europas mondänstes Königspaar beehrt Wien und damit den Bundespräsidenten.

Mondäner wird es nicht mehr – auch bei Alexander Van der Bellen in der prunkvollen Hofburg nicht. Spaniens König Felipe VI. und seine Gemahlin Letizia kommen am Montag offiziell nach Österreich – neben politischen Gesprächen plus festlichem Mittagessen in der Hofburg gibt es noch einen Besuch der Dali-Ausstellung im Belvedere – das Paar wird die Schau "Dalí –   Freud. Eine Obsession"  sogar eröffnen. 

Ein kleiner Lotto-Gewinn für den Präsidenten

Für VdB ist der Besuch im Wahljahr ein kleiner Lotto-Gewinn: Zwar hat VdB noch nicht gesagt, ob er im kommenden November erneut antreten will – tut er es, hat er nach dem Königs-Besuch viele schöne Fotos und Videos, Wahlkämpfer-Herz was willst du mehr? Doch auch die Bourbonen können nur gewinnen: Schmiergeld- und Finanzskandale rund um Alt-König Juan Carlos schaden dem Haus bis heute. 

Bourbonen und die Habsburger

Ein Anlass, auf die jahrhundertealten engen dynastischen, politischen und kulturellen Bande zwischen Österreich und Spanien zurückzublicken. Die ersten Kontakte Österreichs zur Iberischen Halbinsel gehen auf das Jahr 1212 zurück. Unter Kaiser Karl V. (oder König Carlos I.) war Spanien im 16. Jahrhundert dann Teil jenes Habsburgerreiches, "in dem die Sonne nie unterging". Inzwischen bäckt man kleinere Brötchen. 

Schon zwei Treffen mit Felipe

Mit Felipe VI. traf wiederum Bundespräsident Van der Bellen im Herbst 2019 gleich zweimal aufeinander: Im Oktober saßen die beiden in Japans Hauptstadt Tokio beim Dinner an einem Tisch, als der neue "Tenno", Kaiser Naruhito, den Chrysanthementhron bestieg. Anfang Dezember kam es in Madrid zu einem Wiedersehen. Anlässlich der 25. UNO-Klimakonferenz führten die beiden Staatsoberhäupter ein Gespräch über die bilateralen Beziehungen und die Klimakrise.

Und so läuft der Besuch in Wien

■ Montag 12 Uhr. Felipe & Letizia landen in Wien-Schwechat – Minister Schallenberg holt sie ab.
■ 13 Uhr. Empfang durch VdB mit militärischen Ehren.
■ 13.30 Uhr: Festliches Mittagessen in der Hofburg,
■ 15.45 Uhr. Kranzniederlegung am Mahnmal gegen Krieg und Faschismus
■ 17 Uhr. Besuch der Dali-Ausstellung im Belvedere.
■ Abend. Flug nach Madrid. 

Und das ist der Menüplan

VdB lässt es sich nicht nehmen, die Bourbonen auch festliche zu bewirten. POLITIK LIVE liegt der Menü-Plan  vor: 
 

  • Gazpacho (typisch spanisch, kalte Tomatensuppe)
  • Zander aus Neusiedler See
  • Rehrücken aus dem Wienerwald
  • Apfelstrudel