sachslehner

Regierung

Sachslehner raus – Hanger rein? Auch ÖVP vor Umbau

Wird U-Ausschuss-Enfant-terrible Andreas Hanger neuer ÖVP-General?

Wien. Ablösegerüchte rund um ÖVP-General­sekretärin Laura Sachs­lehner gibt es schon seit vergangener Woche – mit dem Rücktritt der Kurz-Vertrauten Elisabeth Köstinger bekommen sie neue Nahrung. Um so mehr, als die Länder mit der Performance der Bundespartei mehr als unzufrieden sind.

Parteichef Karl Nehammer soll deswegen überlegt haben, den NÖ-Landes­parteimanager Bernhard Ebner nach Wien zu holen – was bei der Landespartei, die im kommenden Jänner um die Absolute im Landtag kämpft, bestenfalls ein mildes Lächeln auslöste. Jetzt wird U-Ausschuss-Fraktionschef Andreas Hanger als neuer starker ÖVP-General gehandelt.

Die Ablösegerüchte werden zwar allseits dementiert, auch von Sachslehner selbst, doch dass sie – selbst wenn sie nicht abgelöst wird – Unterstützung braucht, gilt als fix.