breaking

Als Räumfahrzeug eingesetzter Traktor brannte im Waldviertel

Vier Feuerwehren an Ort und Stelle - Lenker blieb unverletzt

In Schwarzenau (Bezirk Zwettl) im Waldviertel ist Freitagfrüh ein als Räumfahrzeug eingesetzter Traktor in Vollbrand gestanden. Rund 40 Mitglieder von vier Feuerwehren waren an Ort und Stelle. Die Flammen wurden unter Atemschutz rasch gelöscht, berichtete die FF Schwarzenau in einer Aussendung. Der Lenker des Winterdienstfahrzeuges blieb unverletzt.